Aktuelle Informationen

Der moderatorenpool-deutschland hat den Moderator Sascha Kalupke an PhoenixContact vermittelt. Er dreht Nutzer-Videos in englischer Sprache für das Unternehmen.
Moderatoren für Erklärfilme, social media Kampagnen, Imagefilme, Fernsehsendungen und natürlich auch Messemoderatoren und Eventmoderato...

Weiterlesen

der moderatorenpool-deutschland freut sich, Marius Lauer als Eventmoderator und als Moderator I Kommentator I Streamer I Shoutcaster im eSport vermitteln zu können. Im eSport ist er unter dem Pseudonym „verdipwnz“ bekannt.

Marius moderiert seit Anfang 2019 E-Sports-Events und das Magazin „Inside...

Weiterlesen

Die Customer Journey ist ein längst bekannter und anerkannter Perspektivwechsel. Trotzdem haben viele Unternehmen / KMU / Einzelanbieter ihn noch nicht gemacht. Es wird Zeit, dass Sie sich mit Ihren Kunden beschäftigen! Fangen wir an mit der Frage, wer eigentlich Ihre Kunden sind? Können alle Ihr...

Weiterlesen

Pinar Tanrikolu - neu im moderatorenpool-deutschland
Moderatorin, Journalistin

Mehrsprachig, journalistisch kompetent, immer top vorbereitet und vor allem nahbar.
So führt die sympathische ZDF Nachrichtensprecherin durch Veranstaltungen. Ob bei Podiumsdiskussion oder Galamoderation, Pinar trägt ...

Weiterlesen

Interview- und Medientraining mit Journalisten

16.09.2019 – 16.09.2019

Medientraining - wie kommen Sie in der Öffentlichkeit am besten an? Offenes Seminar in Berlin am Mo, 16. Sept

Medientraining ist die Königsklasse in der Kommunikation. Es geht nicht nur darum, wie Sie ankommen - Ihr Unternehmen und Ihr Produkt positionieren Sie gleich mit.

Wie gehen Sie mit den...

Weiterlesen

Neu im Pool: Petra Bindl
Ihre TV-Karriere startete Petra Bindl beim DSF. Danach folgten u.a. PREMIERE/SKY Deutschland, ZDF, DW-TV und EUROSPORT, der Sender, bei dem sie die Zuschauer schon seit dem Jahr 2000 in den unterschiedlichsten Sendeformaten über das sportliche Geschehen in aller Welt info...

Weiterlesen

Moderation Wirtschaftsdialog
Im Technologiezentrum Kempen am Niederrhein trafen sich die Stadtverwaltung mit Bürgermeister und Dezernenten mit den ansässigen Unternehmern, die sich im Unternehmerkreis Kempen zusammen geschlossen haben.
Eine breite Themenpalette stand auf der Tagesordnung. Redebe...

Weiterlesen

Neu im Pool: Julia Helbich. Moderatorin, Schauspielerin

Sie moderiert in US-Englisch und Deutsch auf Muttersprachler-Niveau. Nach 11 Jharen in den USA (mit MBA-Studium für Global Management und Sportkarriere im Basketball) lebt Julia wieder in ihrer Heimatstadt Bremen. Sie ist gleichermaßen in D...

Weiterlesen

Leistungen

Moderation

  • Workshop-Moderatorin

    beim workshop ist der Moderator neutral, oft extern - und somit nicht der Experte für den Inhalt, sondern für die Methodik. Wertschätzend und unterstützend begleite ich den Prozess. Ihre Ziele können sein: Problemlösungen finden, Entscheidungen treffen, Ziele und Wünsche formulieren, Informationen für alle zugänglich machen, Aktivitäten planen, Strategien entwickeln, Veränderungen begleiten. Die Methoden: agile wie Design Thinking oder Zielfindung, Strategieworkshop, Innovationsworkshop, Ideenfindung, Veränderungsworkshop. Grossgruppen-Methoden wie Zukunftskonferenz, Ideen-workshop, Open Space, World Café ... die Methoden - auch agil - werden von mir nach der jeweiligen Zielsetzung eingesetzt.
  • Moderation von Podiumsdiskussion und Gesprächsrunden

    Auf der Bühne, bei Events und Konferenzen ist der Moderator persönlich. Ohne Emotion geht hier gar nichts! Der Moderator langweilt nicht, sondern macht Freude. Er animiert das Publikum, ohne etwas verkaufen zu wollen. Der Moderator verbindet alle Komponenten zu einem Ganzen. Bei Bedarf unterstütze ich Sie bei der Realisierung Ihres Events: von der inhaltlichen Konzeption zur Recherche der geeigneten Experten im vorgegebenen Budget und Vorbereitung der Moderation / Training für die Podiumsdiskussion / abschließende Dokumentation / Imagefilm für Ihre Website und die sozialen Medien.
  • Moderation von Podiumsdiskussion / Fishbowl-Methode

    Immer häufiger wird die Fishbowl-Methode zum Einsatz gebracht, denn die Partizipation ist längst bei Konferenzen, Fachtagungen und Informationsveranstaltungen angekommen. Und die Fishbowl-Methode ist die demokratischste aller mir bekannten Methoden. Hier ist der Moderator in seiner neutralen Rolle, aber sehr gut vorbereitet auf das Thema, um die Diskussion souverän leiten zu können und zu einem Ergebnis zu führen. In der Fishbowl muss er auch auf alle Eventualitäten vorbereitet sein, und trotz der Diskussionsbeiträge von außen noch den roten Faden und das Ziel im Auge behalten. Ich bin hier sehr erfahren.
  • Moderation von Events, Kongresse, Fachtagungen

    Als Moderatorin verbinde ich mich mit dem Thema und dem Auftraggeber. Ich bin hervorragend vorbereitet, kenne weit mehr als die Namen der Redner, die ich ankündige - ich kann auch inhaltliche Gespräche mit ihnen führen. Das kommt nicht nur beim Publikum gut an, auch die Referenten und Speaker fühlen sich wohl. Mit meiner langejährigen Erfahrung achte ich charmant auf die Einhaltung der Zeiten, kann spontan reagieren und das Publikum auf Augenhöhe durch den Tag begleiten. Ich moderiere dialogorientiert, beziehe möglichst alle Menschen mit ein und ermögliche ein lebendiges, fröhliches Miteinander. Die Zeiten, in den man sich auf Kongressen langweilte, sind vorbei! Bei Bedarf kann ich Sie für die Reden vorbereiten und trainieren.

Kommunikationstrainings

  • Interview- und Medientraining

    Interview- und Medientraining mit einer Journalistin als Sparringspartner. Als Hörfunkmoderatorin habe ich ein stärkendes Training für meine Interviewpartner entwickelt. Viel Praxis, wenig Theorie - mit Perspektivwechsel und individuell vorbereiteten Interviews für Ihre Themen! Nach dem Medientraining wissen Sie, wie Sie Ihre Botschaft in der Öffentlichkeit platzieren - und wie sie hängen bleibt. Sie wissen, wie Sie einen souveränen, sympathischen Eindruck machen, kennen Ihre Stärken und können sie einsetzen. Sie können auch unangenehme Fragen parieren und ihre Botschaften glaubwürdig präsentieren. Sie erfahren, welchen ersten Eindruck Sie machen, erkennen Ihre Stärken im Videofeedback, trainieren die Besonderheiten der Sprache in Hörfunk und TV, außerdem die thematische und mentale Vorbereitung. Und Sie kennen sich selber ein ganzes Stück besser.

Agile Beratung und Begleitung

  • Ziel: Kundenzufriedenheit

    Kundenzufriedenheit kann mit agilen Methoden wie Design Thinking und Customer Journey Map leichter erreicht werden. Dafür brauchen Sie nur Ihre Mitarbeiter und einen externen Moderator, der die Methoden so anleitet, dass alle mitziehen. Die Ergebnisse sind beeindruckend!
  • Ziel: Prozess-Optimierung

    Als Scrum Master zeige ich Ihnen die agilen Methoden auf, die Ihre Prozesse und Projekte schnell und flexibel gestalten. Der Fokus auf Zwischenergebnisse und die darauf folgende Neuorientierung und eine neue Fehlerkultur (das "schnelle Scheitern" als Erfolgsfaktor) ist nicht nur ein Schritt hin zur Kundenzufriedenheit, sondern auch zur MItarbeiterzufriedenheit. Im Fokus steht die Flexibilität, die mit konservativen Methoden nicht gewährleistet ist, aber in der "vuka-Welt" nötig ist.
  • Ein bißchen agil

    Ich nutze Anleihen aus dem agilen Methodenkoffer inzwischen in vielen Workshops und auch bei der Planung von interaktiven Konferenzen. Will sagen: ein Dienstleister / Betrieb / Unternehmen / Geschäft kann auch ein bißchen agil sein - es muss nicht alles umgestoßen werden, was seit Jahren gut funktioniert. ABER: Sie sollten unbedingt anfangen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie ich Ihnen dabei helfen kann. Ich arbeite flexibel und individuell.

Kompetenz: Kommunikation


Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 0173 6259754

Adresse

Route anzeigen
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:09:30–16:30 Uhr
Di:09:30–16:30 Uhr
Mi:09:30–16:30 Uhr
Do:09:30–16:30 Uhr
Fr:09:30–16:30 Uhr
Sa:Geschlossen
So:Geschlossen
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.