Gepostet: Dec 24, 2020

Katharina Gerlach

100 Jahre Rundfunk

100 Jahre Rundfunkgeschichte sind mit der Familie Gerlach verbunden. Johannes Gerlach war ein Pionier des Rundfunks, er war vor 100 Jahren Leiter der Funkstation in Königs Wusterhausen bei Berlin. Von dort wurde die erste Sendung mit Wort und Musik ausgetrahlt, das legendäre Weihnachtskonzert vom 22.12.1920.

Seine Enkelin ist die Moderatorin Katharina Gerlach. Sie hat ihren Großvater nicht mehr kennengelernt, aber die Tradition verpflichtet: sie war über 25 Jahre Redakteurin und Moderatorin beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Berlin. Heute moderiert sie digtale und hybride Events und produziert Podcasts. “Das ist die kleine Schwester vom Radio – und die Weiterführung der Idee!” sagt sie – und ist stolz darauf, Ehrenmitglied im Förderverein “SenderKW” e.V. zu sein.

http://museum.funkerberg.de/

Einen schönen Beitrag über diese Zeit hat der mdr veröffentlicht:

https://www.mdr.de/nachrichten/audio/audio-1625336.html
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.